Luxina Kerstin 1. vom närrischen Amt

2009 - 2010

 

 

An mein närrisches Volk,

Luxina Kerstin I. vom närrischen Amt,

so werde ich in der Fastnacht genannt.

 

Nach 11 Jahren im Rathaus, das ist doch klar,

da kenne ich meine Narrenschar.

 

Denn dies ist wichtig beim Regieren,

so kann man den Überblick auch nicht verlieren.

 

Aus diesem Grund bin ich jetzt da,

um euch zu führen durch das Narrenjahr.

 

Bisher war ich der Presse-Lux im Verein,

doch jetzt tausche ich Stift gegen Zepter ein.

 

Nur schöne Momente wollen wir zusammen erleben,

dafür werde ich mein Bestes geben.

 

Sich freuen, lachen, fröhlich sein,

dies soll ab heute unsere Devise sein.

 

Mit euch will ich feiern, ganz ohne Reu,

und rufe euch zu "Luxe Ahoi".